Urlaub für Alleinerziehende

Hier wird über die Veranstaltungen gesprochen: Wer bietet eine Mitfahrgelegenheit? Die Veranstaltung war …

Urlaub für Alleinerziehende

Beitragvon mmeis04 » Mo 26. Aug 2013, 10:08

Hallo an alle Interessierten,

ich habe beim Durchblättern einer älteren Zeitschrift Reisetipps für Alleinerziehende gefunden.
Die Hauptreisezeit für dieses Jahr ist zwar schon fast vorbei, aber vielleicht ist es für euch eine Anregung für eure Urlaubsplanung im nächsten Jahr.
Beide Häuser sind in Deutschland, eins in den bayrischen Bergen und ein Haus an der Küste.

Unter folgenden Links könnt ihr nähere Informationen dazu finden:
Bayrische Berge: http://www.wertachermuehle.de
Nordseeküstenregion: http://www.organistenhaus.de

Liebe Grüße,

Heidi /mmeis04

PS:
Zu beiden Häusern gibt es teilweise Zuschussmöglichkeiten.

In der Wertacher Mühle wird darauf verwiesen, dass man sich ggf. bei den Sozialverbänden (Diakonie, Caritas, Paritätischer usw.) erkundigen kann, ob man eventuell eine Urlaubsbeihilfe beantragen und bekommen kann. Die Wertacher Mühle ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband in Bayern.

Im Organistenhaus wird darauf hingewiesen, dass in verschiedenen Bundesländern Möglichkeiten zur Beantragung von Urlaubszuschüssen gibt.
Zitat: Aus Hamburg, Berlin, Düsseldorf (dort gibt es eine Stiftung), Niedersachsen, Thüringen, Saarland und Sachsen liegt eine verbindliche Zusage und positive Erfahrungen von Gästen vor, dass der Aufenthalt bei uns bezuschusst werden kann.

In jedem Fall muss dies vor Urlaubsantritt geschehen.
Lass dich nicht unterkriegen.
Sei frech, wild und wunderbar
Astrid Lindgren
mmeis04
 
Beiträge: 70
Registriert: Di 14. Aug 2012, 18:28
Wohnort: mit einem Fuß über der Grenze

Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron