Menschen in ihrer Trauer begleiten können

In diesem Forum kannst du über aktuelle TV-, Radio- sowie Zeitungsbeiträge informieren und berichten.

Menschen in ihrer Trauer begleiten können

Beitragvon danny1 » Do 5. Nov 2015, 17:40

Diözesanes Trauerbüro Hanau bietet 2016 Basisausbildungskurs für Trauerbegleitet an

Hanau/Fulda. Menschen in ihrer Trauer begleiten – eine in mehrfacher Hinsicht herausfordernde Aufgabe. Frauen und Männer die sich für ein Engagement in diesem Bereich interessieren, bekommen dafür kompetent Rüstzeug vermittelt. Pfarrer Werner Gutheil, Diözesanseelsorger für Trauernde, bietet im kommenden Jahr den sechsten Kurs „Basisausbildung zu Trauerbegleiter / zur Trauerbegleiterin“ an. Start des auf Blockveranstaltungen an sechs Wochenenden angelegten, 90stündigen Basiskurses ist der 6. Februar 2016.

Werner Gutheil, Diözesanseelsorger für Trauernde im Bistum Fulda
Dienstsitz: Zentrum für Trauernde Rhönstraße 8

63450 Hanau

Tel. 06181-42 898 44 (Büro)
Tel. 0661- 87 579 (Diözesanseelsorger für Trauernde im Bistum Fulda)
Fax. 06181-42 898 55

e-Mail: Info@trauern-warum-allein.de

Ausschreibung 6. Trauerbegleiterkurs 2016.pdf
(434.55 KiB) 64-mal heruntergeladen

IMG_0356.jpg
IMG_0356.jpg (67.63 KiB) 368-mal betrachtet
Versuchen positiv in die Zukunft zu schauen © 2012 ;-)
verwitwet-info.de
Links zu anderen Internetangeboten. Ich übernehme keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
Benutzeravatar
danny1
 
Beiträge: 303
Registriert: Sa 15. Sep 2012, 15:59

Zurück zu Trauer und Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron